Greiner Energiesparsysteme

Mit Greiner Systemen Energie sparen.

Greiner Energiesparsysteme für jeden Bedarf

Ressourcenschonung und Energieeffizienz sind im Fokus der Greiner Extrusion Group. Mit einer der größten Forschungs- und Entwicklungsabteilungen der Branche werden Innovationen zur Energieeinsparung vorangetrieben. Greiner Energiesparsysteme sind bei allen Kalibriertischen nachrüstbar.

GESS.tronic

Das Energiesparsystem für Profis

Ein großer Anteil des Energieverbrauchs bei der Profilextrusion entfällt auf den Betrieb der Vakuumpumpen im Kalibriertisch. Durch die bedarfsgerechte Regelung dieser Pumpen und den Einsatz von Seitenkanalverdichtern für die Tankabsaugung werden mit der GESS.tronic bis zu 90 % an Energie eingespart. GESS.tronic steht als Option für RED.CAL zur Verfügung und kann auch bei bestehenden Anlagen nachgerüstet werden. Sie stellt somit eine attraktive Option für jeden Extrusionsbetrieb dar.


Ihre Vorteile

  • Regelung der Vakuumpumpen erspart zusätzliche Luftzufuhr
  • Stabileres Vakuum durch verbesserte Zyklone und frequenzgeregelte Zyklonpumpen
  • Halbierung des Geräuschpegels
  • Fernwartung über LAN oder SIM-Karte

... UND BIS ZU 90 % ENERGIEEINSPARUNG

GESS.basic

Der perfekte Nachrüstsatz

Für Linien ohne SPS-Steuerung (TEC.LINE und RED.LINE basic) hat die Greiner Extrusion Group ein einfaches, kostengünstiges Energiesparsystem entwickelt. GESS.basic wird über ein einfaches Touch-Panel bedient. Die Vakuumpumpen und Zyklonpumpen des Kalibriertisches können im Automatik-Modus über Sollwert-Vorgabe gesteuert werden. Damit werden die gewünschten Vakuumwerte nicht mehr mit dem Öffnen der Falschluftventile erreicht, sondern durch gesteuertes, energiesparendes Drosseln der Pumpen.


Ihre Vorteile

  • Einfaches Einstellen der gewünschten Vakuumwerte
  • Weniger Lärm
  • Auch in bestehende Linien nachrüstbar
  • Einfache Bedienung
  • Abzug mit Touch-Panel möglich
  • Bedienung per Handy-App möglich

... UND EINE ENERGIEERSPARNIS VON CA. 50 %